Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Zeitstrom
Energiespeicher, Batterieanlagen | Elektromobilität | Betriebsführung | Finanzen/Steuern | Personen und Firmen

Elektromobilität

Wie viele Ladestationen benötigt mein Parkplatz?

08.02.2024

Der auf Immobilien spezialisierte Full-Service-Anbieter für Ladeinfrastruktur Zeitstrom hat die zentralen Aussagen des Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetzs (GEIG) in einer anschaulichen Grafik und einem FAQ zusammengefasst.

 

Seiten

Das Gesetz zur Elektromobilitätsinfrastruktur an Gebäuden, kurz GEIG, regelt unter anderem die Anzahl der Ladepunkte, die auf Parkplätzen von Gebäuden vorhanden sein müssen. Durch das GEIG wird eine Vorgabe aus der EU-Gebäuderichtlinie umgesetzt, die den Aufbau von Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität betrifft. Die Bundesregierung verfolgt mit diesem Gesetz zwei Hauptziele: die Beschleunigung des Ausbaus der Lade- und Leitungsinfrastruktur für Elektromobilität im Bereich der Gebäude und die Aufrechterhaltung der Bezahlbarkeit von Bau und Wohnen.

Welche Gebäude sind vom GEIG betroffen?

Der Regelungsinhalt des GEIG bezieht sich auf Wohngebäude sowie auf Nichtwohngebäude.


Seiten