Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Axis Communications
Sicherheitstechnik | Videoüberwachung | Inf.- und Kommunikationstechnik | Netzwerktechnik | Veranstaltung

Veranstaltungsreihe

Axis Roadshow 2023: Innovationen im Bereich Netzwerk-Technologie

21.08.2023

Die Axis Communications ist von Ende August bis Oktober 2023 wieder mit seiner Roadshow in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Axis-Partner, Reseller, IT-Firmen, Distributoren, Berater und Endkunden. Besucher können sich in insgesamt neun Städten über neue Produkte und Lösungen sowie Trends der Sicherheitsbranche informieren. Dieses Jahr bilden Künstliche Intelligenz, Cybersecurity und Nachhaltigkeit die Fokusthemen.

„Explore Innovation“ – dieses Leitmotiv begleitet die diesjährige Roadshow von Axis Communications. Axis legt großen Wert darauf, seine Partner und Endkunden über neue Produkte, zukünftige Lösungskonzepte und aktuelle Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden zu halten.

Neben einem Update zu Produkten und Technologien gewährt Axis in einer Eröffnungsrede Einblicke in gegenwärtige Trends der Branche und fokussiert dabei besonders auf die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) und Metadaten in den Bereichen Analytik, Cybersecurity und Nachhaltigkeit innerhalb der Video-Sicherheitstechnik. Als Gastredner wurde Prof. Dr. Clemens Gause, Geschäftsführer des Verbands für Sicherheitstechnik e.V. (VfS), eingeladen. Er wird über die EU-Richtlinie NIS2 für Cybersecurity, das geplante KRITIS-Dachgesetz und deren Auswirkungen auf die Sicherheitsbranche sprechen.

Fokusthemen 2023: KI, Cybersecurity und Nachhaltigkeit

Zusätzlich dazu stellt Axis drei separate Breakout-Sessions bereit, die sich mit den folgenden Inhalten beschäftigen: Axis End-to-End-Sicherheitslösungen, intelligente und nachhaltige Planung mithilfe von Axis Site Designer sowie Cybersecurity. Diese Sessions werden mehrmals an jedem Veranstaltungstag parallel angeboten, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Schwerpunkte zu wählen.

Begleitet wird die Roadshow von Axis-Partnern, die in einer Ausstellung neue Produkte und Lösungen zeigen: 2N, Genetec, Milestone, AG neovo, Eizo, Panduit, Phoenix Contact, Senstar, Wasabi, CamStreamer und BriefCam. 2N, Genetec und Milestone bieten zudem eine Breakout-Session an.

Die Roadshow findet an folgenden Terminen und Orten statt:

  •     August 2023: Berlin, Malzfabrik (Deutschland)
  •     September 2023: Frankfurt am Main, Klassikstadt (Deutschland)
  •     September 2023: Augsburg, Depot 29 (Deutschland)
  •     September 2023: Wien, Kesselhaus (Österreich)
  •     Oktober 2023: Soltau, Heide Park (Deutschland)
  •     Oktober 2023: Horgen, Seminarhotel Bocken (Schweiz)
  •     Oktober 2023: Lausanne, Millennium (Schweiz)
  •     Oktober 2023: Essen, Philharmonie (Deutschland)
  •     Oktober 2023: Ettlingen, Buhlsche Mühle (Deutschland)

Mehr Informationen, die Agenda sowie den Link zur Anmeldung finden Interessierte hier.