Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Landesmesse Stuttgart GmbH
Energietechnik/-Anwendungen | Regenerative/Alternative Energien | Veranstaltung | Personen und Firmen | Produkte

Networking-Event

Netzwerkplattform Volta-Xchange startet

28.02.2024

Mit der Volta-Xchange findet am 14. März 2024 im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) ein ergänzendes Veranstaltungsformat im Zwischenjahr der Energiefachmesse Volta-X statt.

Die Volta-X feierte im vergangenen Jahr eine erfolgreiche Premiere. Auf der Messe treffen sich ausgewählte Entscheider, um über das zukünftige Energiesystem zu diskutieren, sich auszutauschen und sich zu vernetzen. Die aktuellen Herausforderungen, die die Transformation hin zu einer CO2-neutralen Industrie und Gesellschaft mit sich bringt, werden aufgezeigt und Erfahrungswerte vorgestellt.

Die High-Level-Business-Plattform mit fachlichem und strategischem Austausch für ein grünes und versorgungssicheres Energiesystem richtet sich an geladene Unternehmen und Institutionen, die Energiesysteme nutzen bzw. anbieten. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, den Blickwinkel politisch Verantwortlicher kennenzulernen und sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Zusätzlich werden sowohl von anwendenden als auch lösungsanbietenden Unternehmen erfolgreiche Projekte vorgestellt und damit Erfahrungswerte der Energiecommunity aufbereitet.

Die Volta-Xchange 2024 bietet eine vielseitige Agenda mit Impulsvorträgen aus Politik und Wissenschaft, die in Workshops näher erörtert werden, um ihre praktische Bedeutung zu beleuchten. Teilnehmer arbeiten außerdem an einem Dokument zur Umsetzung politischer Pläne, wobei Schwerpunkte auf Themen wie die Dekarbonisierung in der Industrie (insbesondere Prozesswärme), Mobilitätsversorgungssysteme, Systeminfrastruktur, Stromversorgung in Gebäuden und Industrie sowie Sektorenkopplung mittels Wasserstoff liegen. Eine abschließende Paneldiskussion vertieft die Ergebnisse der Workshops. Abgerundet wird die Veranstaltung durch ein exklusives Abend-Event, das von der Messe Stuttgart organisiert wird. Hier haben die Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu vertiefen.

Die Workshops erhalten aktive Unterstützung von den beiden Hauptsponsoren der Volta-Xchange 2024, ADS-TEC Energy und GP Joule. ADS-TEC Energy ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung dezentraler Energieplattformen mit integrierten Batteriespeichersystemen spezialisiert hat, die vor allem für das ultraschnelle Laden von Elektrofahrzeugen eingesetzt werden.