Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Siemens Smart Infrastructure
Energietechnik/-Anwendungen | Energieverteilung | Elektroplanung | Personen und Firmen

Kooperation

Allianz zur Optimierung von Investitionen und technischer Netzplanung

11.12.2023

Siemens Smart Infrastructure geht mit Copperleaf Technologies Inc., einem kanadischen Anbieter von Software für die Asset-Investitionsplanung, eine strategische Partnerschaft ein.

Die strategische Partnerschaft bündelt die Expertise beider Unternehmen zur Optimierung der Investitions- und technischen Netzplanung für Kunden wie Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) und Verteilnetzbetreiber (VNB).

Um den Übergang zu einer CO2-neutralen Energiezukunft erfolgreich zu gestalten, ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich, der sowohl bei der Planung als auch bei der Optimierung strategische und operative Aspekte berücksichtigt. Diese Partnerschaft ist ein integraler Bestandteil des kontinuierlich expandierenden Ökosystems von Siemens Xcelerator. Diese Plattform ist eine offene digitale Business-Plattform, die Kunden dabei unterstützt, ihre digitale Transformation einfacher, schneller und in größerem Umfang zu beschleunigen.

Diese gemeinsame Innovation bietet Versorgungsunternehmen die Möglichkeit, die Effizienz ihrer bestehenden Anlagen zu maximieren und gleichzeitig die erforderlichen Anpassungen im Stromnetz optimal zu gestalten, um den Anforderungen der Energiewende in den kommenden Jahrzehnten gerecht zu werden. Dieser integrierte Ansatz zielt darauf ab, herkömmliche planerische Barrieren zu überwinden, um die technische, finanzielle, ökologische und soziale Leistung auf höchstem Niveau zu optimieren.