Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Nissan Motor Corporation
Betriebsführung | Nutzfahrzeuge | Personen und Firmen | Produkte

Nutzfahrzeuge

Nissan Townstar jetzt auch mit Doppelkabine

19.04.2024

Ab sofort wird der Nissan Townstar Kastenwagen in der längeren Version L2 (fast 5 m lang) auch mit einer Doppelkabine erhältlich sein.

Die neue Version des Nutzfahrzeugs bietet Platz für bis zu fünf Personen und verfügt über ein Laderaumvolumen von 2,1 m2. Bei umgeklappter zweiter Sitzreihe erweitert sich das Volumen auf 3,1 m2 – ein Spitzenwert in dieser Fahrzeugklasse. Die L2-Version des Nissan Townstar ist mit einer Gesamtlänge von 4,91 m rund 42 cm länger als die L1-Version.

Die neue Variante des Nissan Townstar ist standardmäßig mit zwei verglasten Schiebetüren sowie einer Heckscheibe mit Scheibenwischer erhältlich. Sie basiert auf der Acenta-Ausstattungslinie, die um zusätzliche Komfort- und Technikfeatures erweitert wurde. Dazu gehören ein Fahrerinformationssystem mit 4,2-Zoll-TFT-Display, eine Einparkhilfe hinten, ein Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ESP mit Seitenwind-Assistent, eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie ein Airbag-Paket, LED-Beleuchtung im Laderaum, beheizte Vordersitze und eine elektrische Parkbremse.

Optional sind eine Anhängerkupplung, das Fahrerassistenz-Paket Plus mit einem 8-Zoll-Bildschirm und Smartphone-Spiegelung, LED-Nebelscheinwerfer, eine Rückfahrkamera sowie ein intelligenter 360-Grad-Flankenschutz erhältlich.

Die Variante des Nissan Townstar mit Doppelkabine ist ebenso wie der Townstar Kastenwagen L2 mit zwei Sitzplätzen mit einem 1,3-Liter-Benzinmotor ausgestattet, der eine Leistung von 96 kW/130 PS und ein Drehmoment von 240 Nm entwickelt.

Nissan gewährt auf alle neuen Nutzfahrzeuge, einschließlich des Nissan Townstar L2, eine europaweite Fünf-Jahres-Garantie bis zu einer Laufleistung von 160.000 km.