Anzeige

+++ News +++ Förderprogramme Beleuchtung
Jetzt Fördermittel für energieeffiziente Beleuchtung nutzen

Für Unternehmen und Kommunen ist die Umstellung auf klimafreundliche LED-Beleuchtung dank attraktiver Förderungen jetzt ein idealer Zeitpunkt.

Die Umstellung auf klimafreundliche LED-Beleuchtung mit attraktiven Förderungen zahlt sich aus. (Bild: micheile-henderson-lZ_4nPFKcV8-unsplash)

Die BMU-Förderung für Kommunen unterstützt die Sanierung der Beleuchtung mit Zuschüssen von 35 bis 60 %. Privatunternehmen können mit der neuen BEG-Förderung einen Zuschuss von 20 % für die Umrüstung auf energieeffiziente LED-Beleuchtung nutzen. Grund genug, eine ohnehin anstehende Beleuchtungssanierung vorzuziehen, zumal es für veraltete T8-Leuchtstofflampen spätestens zum 1.9.2023 keinen Ersatz mehr geben wird. In einer neuen Broschüre informiert Regiolux jetzt über die verschiedenen Fördermöglichkeiten. Sie steht zum kostenlosen Download bereit: Neue Förderchancen nutzen

Bequem kann man sich bei Regiolux auch online über die „Förderprogramme Innenbeleuchtung 2021“ informieren. Folgende Web-Seminare sind jetzt noch buchbar:

Mittwoch, 24. März 2021 von 9.00 – 9.45 Uhr
Förderprogramme Innenbeleuchtung 2021 A

Donnerstag, 25. März 2021 von 18.00 – 18.45 Uhr
Förderprogramme Innenbeleuchtung 2021 B

Mit Hilfe des Effizienzrechners auf der Website www.regiolux.de lässt sich das individuelle Energie-Einsparpotential berechnen. Darüber hinaus steht das Team Energieoptimierung in allen Fragen zur energieeffizienten Beleuchtung beratend zur Seite.

Weitere Informationen zur BEG-Förderung unter BEG-Förderung
Weitere Informationen zur BMU-Förderung unter BMU-Förderung

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Casambi – mehr als ein 
Lifestyle-Produkt

Die massenhafte Nutzung von Smartphones hat nicht nur die Kommunikation grundlegend verändert, sondern auch viele neue technische Möglichkeiten 
geschaffen. Dazu gehört auch die Steuerung von Beleuchtungsanlagen. Waren es vor einem Jahrzehnt zunächst...

Weiter lesen

Siemens Smart Infrastructure und die Zukunftsenergie Nordostbayern GmbH (Zenob) haben eine Absichtserklärung zur schlüsselfertigen Errichtung eines Batteriespeichers mit einer Leistung von 100 MW unterzeichnet.

Weiter lesen

Seit dem 1. Juli 2021 hat Michael Reuter die Rolle des CEO von Thomas Willing übernommen.

Weiter lesen

+++ News +++ Light + Building Digital Extension Die neuen, digitalen Features der Light + Building 2022

Die Light + Building Digital Extension bietet vom 13. bis 25. März 2022 neue Möglichkeiten der Vernetzung, des Wissensaustauschs und der Begegnung.

Weiter lesen

+++ News +++ Lichtblog Neuer Blog zu Licht und Leuchten

Regiolux hat eine neue, interaktive Plattform gestartet. Der Blog behandelt regelmäßig spannende Themen rund um Licht, Leuchten und Anwendungen. Diese werden im deutsch- und englischsprachigen Blog collagenartig aus verschiedensten Perspektiven...

Weiter lesen
Anzeige