Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Steuerreform 2008 - Gewinner und Verlierer

ep10/2007, 2 Seiten

Die Unternehmenssteuerreform soll am 1. Januar 2008 in Kraft treten. Ihr erklärtes Ziel ist es, den Standort Deutschland attraktiver und wettbewerbsfähiger zu machen sowie Wachstum und Beschäftigung neue Impulse zu geben. Steuerentlastungen von Kapitalgesellschaften von 39 auf unter 30 % sollen verhindern, Investitionen und Arbeitsplätze aus steuerlichen Gründen ins Ausland zu verlagern.


   

Autor
  • K. Linke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?