Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Gewerbesteuerreform bringt nicht nur Entlastung

ep12/2007, 2 Seiten

Durch die Unternehmenssteuerreform 2008 ändert sich ab 01.01.2008 auch die Gewerbesteuer – und zwar grundlegend im Tarif sowie wesentlich durch Hinzurechnungen von Finanzierungsaufwendungen und Finanzierungsanteilen. Damit verfolgt der Gesetzgeber das erklärte Ziel, für mittelständische Unternehmen die Steuerlast zu senken. Es ist jedoch zweifelhaft, ob dieses Ziel in jedem Fall erreicht wird.


   

Autor
  • K. Linke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?