Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe | Elektrotechnik

Stern-Dreieck-Einschaltung oder Sanftanlauf bei Käfigläufern

ep9/2002, 6 Seiten

Für den häufig verwendeten Stern-Dreieck-Anlauf von Drehstrom-Käfigläufermotoren gibt es hauptsächlich zwei Gründe: Auf der einen Seite soll das Versorgungsnetz entlastet und auf der anderen Seite sollen die Übertragungsmittel und Arbeitsmaschinen geschont werden. Beide Ziele werden oft nur unvollständig erreicht. Von einem „sanften Anlauf“ kann bei vielen Antriebsfällen nicht die Rede sein. In diesem Beitrag werden Grenzen des Stern-Dreieck-Anlaufes als auch alternative Methoden aufgezeigt.


   

Autor
  • H. Greiner
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?