Zum Hauptinhalt springen 
Messen und Prüfen | Elektrotechnik

Prüffristen sind keine Wunschtermine

ep6/2005, 5 Seiten

Seitdem es die Pflicht zur Wiederholungsprüfung gibt, wird darüber nachgedacht und gestritten, wie oft denn geprüft werden soll. Vor allem geht es um die Prüffristen für ortsveränderliche Geräte. Einerseits erarbeiteten verschiedene Institutionen eine Menge Tabellen mit Richtwerten, Beispielen und Vorschläge für viele Anwendungsfälle. Andererseits wird immer wieder versucht, aus dieser Vielfalt die Wunschlösung mit möglichst langem Abstand zwischen den Prüfungen herauszulesen. Eigenes Nachdenken stand dabei leider nicht immer ausreichend im Vordergrund.


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?