Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen | Brand- und Explosionsschutz

Einhalten von Prüfterminen

ep2/2002, 1 Seite

Ein Brandschaden, der möglicherweise seinen Ausgangspunkt in der Elektroinstallation hat, ist für uns als Wohnungsgesellschaft Anlass zu folgenden Fragen: • Welche Rechtsverbindlichkeit hat der Tagestermin der vorgesehenen Wiederholungsprüfung einer Wohnungsinstallation? Welche Terminüberschreitung ist zulässig? • Ist die Elektroinstallation einer Wohnung als „ständig überwacht“ anzusehen, wenn der Elektromeister der vermietenden Wohnungsgesellschaft ständig zur Verfügung steht, auf Anforderung alle Mängel, kleinen Erweiterungen usw. durchführt und auch die Mieter bezüglich des Verhaltens gegenüber der Elektroanlage berät?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?