Zum Hauptinhalt springen 
Grundwissen

CEE-Industriesteckvorrichtungen

luk5/1999, 2 Seiten

Weltweite Austauschbarkeit und Sicherheit sind Vorteile genormter Steckvorrichtungen. Industriesteckvorrichtungen erfüllen die Bestimmungen für die Errichtung elektrischer Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis 1000 V (DIN VDE 0100), was als zuverlässige Grundlage für die Projektierung gelten kann. Im folgenden werden Eigenschaften und Verwendung von CEESteckvorrichtungen erläutert.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?