Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Installationstechnik | Brand- und Explosionsschutz

Brandschutzgerechte Verteilerinstallation

ep5/2005, 1 Seite

Bei der Prüfung der E-Anlage eines Containers für Stellwerkstechnik stellte ich fest, dass ein Haubenverteiler A 300 von Striebel und John an einer Pressspanwand befestigt wurde. Laut Auskunft des Herstellers ist das zulässig; zu beachten wären aber auch die VdS-Richtlinien. Nun verlangt die VdS-Richtlinie 2024 (Ausg. 09.92) in Abschnitt 4.2.2, dass der Verteiler durch eine 12 mm starke Fibersilikatplatte von der Befestigungsfläche getrennt werden muss. Wie muss ich mich verhalten?


   

Autor
  • F. Schmidt
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?