Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Deutschen Messe AG
Veranstaltung | Produkte

Künstliche Intelligenz (KI)

KI in die Produktentwicklung und Produktion

22.08.2023

Experten von Altair, einem Unternehmen im Bereich Computational Science und KI, beantworten im Rahmen der Hannover Messe 3 Fragen über den Einsatz und Nutzen von KI in Entwicklungsprojekten, Produktionsprozessen und der digitalen Fabrik.

 

Seiten

1. Welche konkreten Vorteile können Industrieunternehmen durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz erwarten, beispielsweise in Bezug auf Visualisierung und Simulation?

Simulation ist als virtueller Test in vielen Unternehmen etabliert, um Prototypen und Ressourcen zu sparen - ihre Erstellung und Auswertung liegt jedoch in den Händen weniger Spezialisten. Mit Hilfe von Methoden des maschinellen Lernens können Verhaltensmuster identifiziert werden, zum Beispiel bei umfangreichen Variantenuntersuchungen in der Produktentwicklung. Durch so genanntes Clustering können Parametersätze in Gruppen sortiert werden, die in ein gewünschtes Verhalten resultieren; zum Beispiel bei der Optimierung sicherheitsrelevanter Bauteile bei Fahrzeugcrashs oder bei komplexen Fertigungsprozessen.

Hier hilft die KI mit Expert Emulation aus großen Testreihen schneller die richtigen Schlüsse zu ziehen und gibt so einer breiteren Gruppe in der Entwicklung die Möglichkeit zur Auswertung. Genau darin liegt der Schlüssel für die industrielle KI: die Ingenieursexpertise mit der Datenexpertise verbinden, um aus den Daten Mehrwert zu schaffen.

 Zudem kann die Simulation synthetische Daten erzeugen, um Lernmodelle zu trainieren und dabei sogar Daten von Betriebszuständen generieren, in denen kein Maschinenführer seine Anlage betreiben möchte. Es lassen sich außerdem Effekte abbilden, die sich nicht mit Sensoren erfassen lassen. Auf diese Weise lassen sich durch die Symbiose von KI und Simulation, Anwendungen zur vorausschauenden Wartung und aktiven Steuerung der Produktqualität und Ausschussreduktion realisieren.

Eine Reihe von Anwendungsbeispielen zu den Themen Künstliche Intelligenz in der Simulation, die Kombination von KI mit digitalen Zwillingen und die Demokratisierung von KI in der Produktion wurden unlängst bei der Konferenz AI for Engineers vorgestellt.


Seiten