Zum Hauptinhalt springen 
(Bild: WEKA Akademie)
Veranstaltung | Personen und Firmen | Fachwissen | Fortbildung | Elektrosicherheit

+++ News +++ 14. Jahrestagung Elektrosicherheit 2020

Jährliches Elektrofachforum jetzt im hybriden Format

28.09.2020

Aufgrund begrenzter Präsenz-Plätze findet die WEKA-Jahrestagung am 17./18. November sowohl mit Präsenz vor Ort, als auch virtuell per Livestream statt.

Die wichtige branchenübergreifende Plattform für (verantwortliche) Elektrofachkräfte und Einsteiger zählt seit über 13 Jahren mit über 2.900 begeisterten Teilnehmern/innen zu dem etablierten Netzwerk für VEFK und EFK. Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation sind die Präsenz-Plätze vor Ort begrenzt. Aus diesem Grund findet dieses Jahr die Tagung als präsenz- oder virtueller Kongress statt, bei dem die Vorträge auch virtuell via Livestream besucht und erlebt werden können. Dabei wird virtuell kommuniziert, u. a. können Fragen gestellt und gleich beantwortet werden. Vor Ort werden die Vorträge live in Wiesbaden gehalten. Dort ist natürlich ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch von Teilnehmern, Referenten und Ausstellern in den Pausen möglich.

Die Top-Themen 2020
-    Normenwissen-Update 2020 – Ein MUSS für die EFK!
-    Elektrische Sicherheit aus dem Blickwinkel der Justiz
-    Netzprobleme durch industrielle Verbraucher: Auslöser messen und Verursacher finden
-    Lösungsansätze für die Früherkennung von Störlichtbögen in NS-Schaltanlagen
-    Personenschutzschalter – PRCD’s: Auswahl, Anwendung, normgerechte Prüfung
-    Gefährdungsbeurteilung aus Sicht der BG
-    EMV & Automotive: Grundlagen und Messverfahren Alle Informationen zum Kongress sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.jahrestagung-elektrosicherheit.de