Zum Hauptinhalt springen 
Regenerative/Alternative Energien | Photovoltaik

Solarpreis

Bewerbungsfrist läuft

18.04.2016

Der Countdown läuft: Die Bewerbungsfrist für den Deutschen bzw. Europäischen Solarpreis endet am 31. Mai 2016. Die Preise werden von einer Fachjury vergeben und am 8. Oktober 2016 in Solingen an die Preisträger verliehen.

Für den Solarpreis können sich u.a. Gemeinden, kommunale Unternehmen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen bewerben, die sich für erneuerbare Energien engagieren. Wer sich an der Ausschreibung für den Deutschen Solarpreis beteiligen möchte, wählt für seine Bewerbung eine thematische Kategorie:
  • Städte/Gemeinden, Landkreise, Stadtwerke
  • Solare Architektur und Stadtentwicklung
  • Industrielle, kommerzielle oder landwirtschaftliche Betriebe/Unternehmen
  • Lokale oder regionale Vereine/Gemeinschaften
  • Transportsysteme
  • Medien
  • Bildung und Ausbildung
  • Eine-Welt-Zusammenarbeit
  • Sonderpreis für persönliches Engagement
  • Plaketten für Eigentümer/Betreiber von Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien
Weitere Infos: www.eurosolar.de