Zum Hauptinhalt springen 
Bild: ArGe Medien im ZVEH GbR
Innungen und Verbände | Aus- und Weiterbildung | Veranstaltung

+++ News +++ Wettbewerb

Bewerben für die Meisterschaften der E-Handwerke

11.05.2023

Mitarbeiter können ihre Meister bis zum 30. Juni 2023 vorschlagen. Verliehen wird der Preis bei den „Deutschen Meisterschaften der E-Handwerke“ im November 2023.

Die E-Handwerke verleihen den Titel "E-Meister/-in des Jahres", um die Bedeutung des Meisterabschlusses hervorzuheben und junge Menschen für diese anspruchsvolle Fortbildung zu begeistern. In den E-Handwerken ist der Meisterabschluss ein bedeutender Schritt auf dem Weg zur eigenen Betriebsführung. Darüber hinaus eröffnet er vielen Gesellen weitere Karrieremöglichkeiten. Aufgrund des steigenden Bedarfs an Fachkräften wird der Meistertitel immer wichtiger. Um die Bedeutung einer hochwertigen Weiterbildung zu betonen, werden die E-Handwerke erstmals im Rahmen der "Deutschen Meisterschaften der E-Handwerke" im November in Oldenburg den Titel verleihen. Der Preis wird erstmals am 18. November 2023 im Rahmen dieser Veranstaltung vergeben.

Vorschläge können bis Ende Juni eingereicht werden

Auszubildende, Gesellen und Kollegen aus den Innungsbetrieben der E-Handwerke können nun ihre Meister vorschlagen. Um für eine Nominierung in Frage zu kommen, muss die betreffende Person einen Meisterabschluss in einem E-Handwerksberuf besitzen und in einem Elektro-Innungsfachbetrieb arbeiten. Die Vorschläge müssen bis zum 30. Juni 2023 eingereicht werden. Nach der Anmeldung haben die Teilnehmer die erste Hürde genommen. Neben dem Ausfüllen des Bewerbungsformulars können sie auch Fotos einreichen und kurz darlegen, warum der vorgeschlagene Kandidat für den Titel geeignet ist. Eine Fachjury wird dann in einem nächsten Schritt aus allen Bewerbungen die Finalisten auswählen. Der Gewinner wird schließlich durch ein Publikumsvoting bestimmt und erhält neben dem Titel "E-Meister/-in des Jahres" auch einen attraktiven Preis. Der Betrieb, aus dem der Gewinner stammt, sowie die Person, die den Vorschlag eingereicht hat, erhalten ebenfalls Preise. Weitere Informationen zur Teilnahme an der Wahl sowie das Bewerbungsformular sind unter www.zveh.de/e-meister verfügbar.