Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen | Motoren und Antriebe

Wiederholungsprüfung von Antrieben

ep10/2004, 2 Seiten

Bei der Schleifenwiderstandsmessung an einem drehzahlgeregelten Motor schaltet das Messgerät wegen erhöhter Berührungsspannung am Schutzleiter den Messablauf ab. Welche Möglichkeiten der Kurzschlussstrom-Messung bestehen noch, um die Abschaltbedingungen zu prüfen? Gibt es bessere Messmittel, um drehzahlgeregelte Antriebe einer Wiederholungsprüfung zu unterziehen? Mein Betrieb verfügt über die Messgeräte Metrawatt und Profitest 100 S. Mit beiden Geräten kann ich die Widerstandsmessung nicht durchführen.


   

Autor
  • H. Tribius
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?