Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen | Installationstechnik

Wiederholungsprüfung - Angabe der Schleifenwiderstände

ep10/2000, 1 Seite

Bei einer Wiederholungsprüfung wurde mein Protokoll beanstandet, weil nicht von allen Anschlussstellen und Steckdosen die gemessenen Schleifenwiderstände angegeben wurden. 1. Muss jeder der genannten Schleifenwiderstände gemessen werden? Wenn ja, in welcher Norm steht das? 2. Muss jeder gemessene Schleifenwiderstand im Protokoll benannt werden? Wenn ja, in welcher Norm steht das?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?