Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Wiederholungsprüfung und E-Check

ep10/2005, 3 Seiten

Mir ist nicht ganz klar, welche Unterschiede zwischen einer Wiederholungsprüfung nach DIN VDE 0105-100 oder DIN VDE 0702 und einem E-Check bestehen. Was sind die Pflichten und die Grenzen bei einer Wiederholungsprüfung? Was ist bei einer Wiederholungsprüfung zu tun? Sind Stichproben zulässig? Müssen die einzelnen Teile der Anlage wie Abzweigdosen alle geöffnet und muss an allen Anschlüssen z. B. der Schleifenwiderstand gemessen werden? Wie unterscheiden sich bei den Prüfungen und dem E-Check die Grenzwerte und Prüffristen? Sind bei der Wiederholungsprüfung einer Anlage deren ortsfeste Geräte mit zu prüfen?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?