Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Messen von Schleifenwiderständen > 10 Ohm

ep9/1999, 1 Seite

Das nach DIN VDE 0105 Teil 100 verlangte Messen des Schleifenwiderstands wird schwierig, wenn es z. B. an den Montageorten von kleinen Motoren erfolgt, d. h. hinter den hochohmigen Überstromschutzeinrichtungen. Die handelsüblichen Meßgeräte gestatten in der dafür vorgesehenen Prüfstellung nur das Messen von Widerständen bis 10 Ω. Welche andere Meßmethode ist zulässig?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?