Zum Hauptinhalt springen 

Weniger Bürokratie mit Präqualifikation?

ep9/2006, 1 Seite

Während ein Bieter bisher für einen öffentlichen Auftrag seine Eignung gemäß § 8 VOB/A für jeden Auftrag erneut nachweisen muss, gibt es seit Anfang des Jahres eine neue Regelung. Die ausschreibenden Stellen sind vom Bund angewiesen, von dem Einzelnachweis abzusehen, wenn der Bieter in der neu eingerichteten Liste der präqualifizierten Betriebe eingetragen ist.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • H.-O. Mohr
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?