Zum Hauptinhalt springen 
Hard- und Software | Elektrotechnik

Was tun, wenn die PC-Auftragsbearbeitung nicht eurofähig ist?

ep11/1999, 1 Seite

Die zeitliche Nähe der Euro-Einführung zum Jahr 2000 wird von Anbietern genutzt, Handwerker zum Kauf neuer Hard- und Software zu animieren. Aber ebenso wie ältere Rechner nach dem 01. 01. 2000 ihren Dienst tun können, gibt es einfache Möglichkeiten, nicht eurofähige PC-Programme zur Auftragsbearbeitung auch weiterhin einzusetzen.


   

Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?