Zum Hauptinhalt springen 
Energietechnik/-Anwendungen | Elektrotechnik

Wärmegesetz - Chance für das Handwerk

ep11/2008, 2 Seiten

Nach Verabschiedung der Energieeinsparverordnung (EnEV) im Juni 2007 überraschte das Land Baden-Württemberg mit der Einführung eines Wärmegesetzes auf Länderebene. Ziel des Gesetzes ist es, im Interesse des Klimaschutzes eine anteilige Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie bei Wohngebäuden verbindlich als Standard einzuführen.


   

Autor
  • J. Veit
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?