Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Vorgehen bei dem Entdecken nicht erfolgter Erstprüfungen

9/2014, 0 Seite

In einem Unternehmen für Gewerbekältetechnik bin ich als sogenannter „Manager MSR applications“ tätig und somit für die Mess-, Steuer- und Regel-Technik zuständig.Leider habe ich nun bereits des Öfteren die Erfahrung gemacht, dass die Erstprüfung der elektrotechnischen Installationen für unsere Anlagen nicht durchgeführt wurden. Hierzu habe ich folgende Fragen:

 

Wozu bin ich rechtlich verpflichtet, wenn ich Kenntnis von Anlagen erhalte, die ohne Prüfung der Elektroinstallation in Betrieb gingen? Müsste ich derartige Anlagen außer Betrieb nehmen, bis die Erstprüfung durchgeführt und nachgewiesen wurde?

 

 

Bei meinen beiden Vorgesetzten (Geschäftsführer und Bereichsleiter) handelt es sich nicht um Elektrofachkräfte. Ich habe große Schwierigkeiten damit, die normgerechte Erstprüfung für alle von uns gebauten Anlagen bei ihnen durchzusetzen. Dies begründen sie z. B. mit erhöhten Kosten für die eingesetzten Subunternehmen. Muss ich bei Angeboten von Elektrofachbetrieben nicht davon ausgehen, dass die vorgeschriebenen Prüfungen Bestandteil eines Angebots sind, auch wenn diese nicht explizit ausgewiesen werden?

 

 

Wer muss die Erstprüfung vornehmen, wenn ein Kunde z. B. Kabel durch sehr preisgünstige Subunternehmer aus dem Ausland legen lässt und unser Unternehmen diese Kabel an die Verbraucher und Schaltanlage anschließt? Ich habe diesbezüglich keine Vorschrift gefunden, bin jedoch der Meinung, dass der Elektrofachbetrieb, der in unserem Auftrag die Kabel anschließt, zumindest sicherstellen muss, dass sie geprüft wurden. Ist das nicht der Fall, müsste er die Prüfung selbst durchführen. Zurzeit schieben sich die Subunternehmen der Kunden und unsere gegenseitig die Verantwortung zu.

 

 

Gibt es eine gesetzliche Grundlage, auf die ich mich berufen kann, wenn ich von den von uns beauftragten Elektroinstallationsfirmen den Nachweis der Erstprüfungen nach VDE verlange?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • H. H. Egyptien
Sie haben eine Fachfrage?