Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Kein Durchbruch - Neue Betriebssicherheitsverordnung 2015 (Teil 2)

ep7/2015, 3 Seiten

In der neuen Betriebssicherheitsverordnung, die seit dem 1. Juni 2015 in Kraft ist, erfolgte eine deutliche Aufwertung der Gefährdungsbeurteilung. Sie bleibt Kern der Arbeitgeberpflichten rund um das Bereitstellen von Arbeitsmitteln. Das erläuterte Teil 1 des Beitrags. Der zweite Teil befasst sich nun vor allem mit den Prüfungs-, Unterweisungs- und Dokumentationspflichten. Die erforderlichen Erst- und Inbetriebnahmeprüfungen sind ebenso ein Thema wie die künftig neu gesetzlich geregelte Instandhaltung.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autoren
  • M. Klar
  • R. Ensmann
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2