Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik

Verantwortung für Elektroarbeiten

ep3/2005, 2 Seiten

Ich bin in unserem Unternehmen (Gießerei) für die betriebseigenen Anlagen als verantwortliche Elektrofachkraft bestellt - für Instandhaltung und Revision der elektrischen Anlagen ab Mittelspannungs-Trafostation, einschließlich Leitung der Elektrowerkstatt. Aufgrund der Betriebsstruktur bin ich dem Leiter der Instandhaltung, einem Ingenieur für Maschinenbau, disziplinarisch unterstellt. Dieser nimmt immer wieder Eingriffe in die Arbeitsorganisation und den Arbeitsablauf des elektrotechnischen Bereichs vor. Darf ich diese Sachlage akzeptieren, obwohl das Arbeiten an den zum Teil alten und unübersichtlichen Anlagen immer diffiziler wird?


   

Autor
  • W. Kathrein
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?