Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Umgang mit Garantie und Gewährleistung (1)

ep11/2007, 3 Seiten

Meist argumentiert der Kunde damit, er habe noch Garantieansprüche und diese müssen vom Elektriker – selbstverständlich kostenfrei – erfüllt werden. Da sich der Elektro-Unternehmer seines rechtlichen Standpunktes oftmals nicht sicher ist und seinen „so geliebten Kunden“ weder verärgern noch verlieren will, bessert er schließlich aus.


   

Autor
  • D. Ohmer
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2