Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz | Elektrotechnik

Stromunfall beim Herstellen eines Hausanschlusses

ep12/1999, 1 Seite

Der Einsatz von Kompaktklemmen hat im Bereich der Kabelmontagen neben der Verkürzung der Montagezeiten auch zu einer Verbesserung des Arbeitsschutzes geführt. So gehört das Setzen einer Kompaktklemme auch beim Arbeiten unter Spannung schon seit geraumer Zeit zu den Standardverfahren. Die konstruktive Gestaltung der Kompaktklemmen bietet teilweise im eingebauten Zustand durch einen gewissen Berührungsschutz eine zusätzliche Sicherheit. Vielleicht hatte sich der Monteur bei dem folgenden schweren Unfall auf diese vermeintliche Sicherheit verlassen.


   

Autor
  • J. Jühling
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?