Zum Hauptinhalt springen 

Objektorientierte Kundenberatung als Erfolgsfaktor

ep11/2001, 2 Seiten

Mehrumsatz trotz rückläufiger Aufträge – ist das möglich? Sicherlich nicht, wenn Sie immer mehr „Billig-Aufträge“ annehmen. Denn so müssen Sie sich mit einer niedrigen Rendite abfinden und Ihnen geht kostbare Zeit für erstklassige Aufträge verloren. Mit der objektorientierten Kundenberatung steht nun ein Werkzeug zur Verfügung, das Aufträge mit ausreichender Rendite generiert.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • U. Westermann
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?