Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Werkzeuge

Normengerechtes Werkzeug

ep11/2001, 1 Seite

Von meinen Kollegen werden Schraubendreher für das Arbeiten unter Spannung entsorgt, obwohl ich als Ausbilder in einem Metallberuf der Meinung bin, das die Isolierung zurückgesetzt und die Klinge wieder angeschliffen werden kann. Schraubendreher (2,8 mm) mit zurückgesetzter Isolierung werden wegen (angeblich) zu kurzer Klingen ausgemustert. Kurz, alle Werkzeuge mit einer Beschädigung seien nicht VDE-gerecht. Auch Zangen mit Fehlern hinter dem Abrutschschutz zählen dazu. Wie dick muss eine Isolierung wirklich sein? Wie lang muss eine Schraubendreherklinge und deren Isolierung sein? Bei uns wird nur an Spannungen bis AC 550 V gearbeitet.


   

Autor
  • J. Adamus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?