Zum Hauptinhalt springen 
Sicherheitstechnik

Einbruchmeldeanlagen - Teil 3: Planung einer EMA

ep3/2012, 2 Seiten

Nachdem der Kunde (egal ob Bestands- oder Neukunde) umfassend in einem Gespräch beraten wurde (siehe Teil 1) und die für die Umsetzung relevanten Rechtsgrundlagen feststehen (siehe Teil 2), ist die Einbruchmeldeanlage (EMA) fachgerecht zu planen. Dazu sind das Sicherheits-/Schutzkonzept zu erstellen, die Details der EMA zu planen und die Arbeiten benachbarter Gewerke zu berücksichtigen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • A. Kraheck
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17