Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen | Installationstechnik

Durchgängigkeit des Schutzpotentialausgleichs nachweisen

ep8/2008, 2 Seiten

Ich habe eine NS-Hauptverteilung in Betrieb genommen und nun soll ich die Durchgängigkeit des Schutzpotentialausgleichs nachweisen. Wie kann ich den betreffenden Widerstand messen – muss ich dafür die PEN-Leiter von der Einspeisung abklemmen? Wie groß darf der Widerstandswert sein?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?