Zum Hauptinhalt springen 

Buchführung - nicht nur eine Aufgabe des Steuerberaters (3)

ep3/2005, 2 Seiten

Für Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens können Abschreibungen (oder wie es auch heißt: Absetzungen für Abnutzung) als Betriebsausgaben geltend gemacht werden. Die Verwaltung von Anlagegütern und die Ermittlung der Wertminderung ist ein eigenständiger Teil der Buchführung - die Anlagenbuchhaltung.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?