Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

Betriebliche Altersvorsorge - als Chef in der Pflicht

ep9/2003, 3 Seiten

Betriebliche Altersvorsorge – seit über einem Jahr haben alle Beschäftigten einen gesetzlich verbrieften Anspruch, Teile ihres Gehalts steuer- und sozialabgabensparend für den Aufbau einer Betriebsrente zu verwenden. Insgesamt fünf Durchführungswege (Bild 1) stehen zur Wahl: Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Direktzusage und Unterstützungskasse.


   

Autor
  • C. Fritz
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?