Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Installationstechnik | Kabel und Leitungen

Anschluss von Vorwandelementen einer elektrischen Spülanlage

ep8/2012, 1 Seite

Ich habe den Auftrag erhalten, Urinalbecken mit einem Vorwandelement und elektrischer Spülung anzuschließen. Der Klemmkasten ist für H05RNF 3 x 0,75 vorgesehen. Eine für den Trockenbau zulässige Leitung kann in dem kleinen Klemmkasten nicht angeschlossen werden. Für den Anschluss gibt es nur zwei Möglichkeiten. Entweder ich führe H05RNF 3 x 0,75 zu der Verteilung bzw. zur Abzweigdose (nicht zulässig) oder ich setze im Vorwandelement hinter dem Rigips eine Abzweigdose, die dann aber nicht mehr zugänglich ist (ebenfalls nicht zulässig). Der Hersteller gab mir die Auskunft, dass ihm nicht bekannt ist, dass dieser Anschluss nicht zulässig sei. Wie soll ich in diesem Fall verfahren?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • W. Baade
Sie haben eine Fachfrage?