Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Licht- und Beleuchtungstechnik

Leuchten-Vorführstand

ep1/2006, 2 Seiten

In meinem Ladengeschäft habe ich Leuchten aufgehängt. Sie sind je nach der Art der beabsichtigten Vorführung/Demonstration entweder fest angeklemmt (Lüsterklemmen) oder über Steckverbinder angeschlossen. Die Leuchten können von mir oder von den im Laden anwesenden Kunden berührt und über fest installierte Schalter in Betrieb genommen werden. Ist dies ein Vorführstand? Wie ist ein Vorführstand zu definieren und zu errichten? Sind diese Leuchten bzw. ihre Schaltkreise als Anlage oder als Gerät zu prüfen? Sind Prüfungen/Messungen vorgeschrieben?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?