Zum Hauptinhalt springen 
Grundwissen

Analyse gemischter Schaltungen von R, L und C

luk12/2008, 4 Seiten

Durch eine Analyse der Schaltungen mit Wechselstromwiderständen sollen Aussagen über die Strom- und Spannungsverhältnisse in den Schaltungsnetzteilen gewonnen werden. Im Vergleich zu den Gleichstrom-Netzwerken müssen zusätzlich die Phasenbeziehungen zwischen den Teilströmen und -spannungen bei phasenverschiebenden Bauelementen und mögliche Betragsänderungen der elektrischen Größen bei Frequenzänderungen untersucht werden.


   

Autor
  • H. Spanneberg
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?