Leistungsbedarf und Gleichzeitigkeitsfaktor

ep/2009/10/ep-2009-10-768-768-00.jpg

Bei der Zusammenarbeit eines namhaften Wohnungsbauunternehmens mit einem Stromversorger ergaben sich Fragen zum Gleichzeitigkeitsfaktor. Es geht beispielsweise um ein Haus für sechs bis acht Mietparteien, mit jeweils einer Warmwasserversorgung über elektronische Durchlauferhitzer, elektrischer Küchenausstattung zum Kochen und Backen sowie diverse Kleinverbraucher. Die Heizung wird hier über andere Energiequellen gespeist. Welches Regelwerk gibt konkret die Höhe des Gleichzeitigkeitsfaktors vor? Welchen Wert nimmt der Versorger in der Regel an und welches Regelwerk legt er dabei zugrunde? Welche Gleichzeitigkeitsfaktoren wären für die beschriebene Anlage realistisch? Kann oder muss der Versorger bei Erhöhung der Anschlussleistung die Abgaben für den Anschluss erhöhen?

pdf Artikel als PDF-Datei herunterladen


Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Erzeugungsanlagen

    E DIN EN 50549-1 2020-03 (VDE 0124-549-1)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 1: Anschluss an das Niederspannungsverteilnetz – Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    03/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Elektroplanung

  2. Erzeugungsanlagen

    E DIN EN 50549-2 2020-03 (VDE 0124-549-2)

    Anforderungen für zum Parallelbetrieb mit einem Verteilnetz vorgesehene Erzeugungsanlagen – Teil 2: Anschluss an das Mittelspannungsverteilnetz – Erzeugungsanlagen bis einschließlich Typ B

    03/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Energieerzeugung, Mittelspannungstechnik, Elektroplanung

  3. Energieversorgungsnetze

    DIN VDE 0109 2020-01 (VDE 0109)

    Elektrische Energieversorgungsnetze – Allgemeine Aspekte und Verfahren der Instandhaltung von Anlagen und Betriebsmitteln

    02/2020 | Elektrosicherheit, Energietechnik/-anwendung, Maschinen- und Anlagentechnik, Normen und Vorschriften, Energieverteilung, Mittelspannungstechnik, Wartung und Instandhaltung

  4. Errichten von Anlagen

    DIN VDE 0100-709 2020-02 (VDE 0100-709)

    Errichten von Niederspannungsanlagen – Teil 7-709: Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art – Häfen, Marinas und ähnliche Bereiche – Besondere Anforderungen an die Versorgungseinrichtungen für den elektrischen Landanschluss von Schiffen ...

    02/2020 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Installationstechnik, Notstrom-/Ersatzstromversorgung, Elektroplanung

  5. Weichenstellungen und Hilfe für den Ausbau der Ladeinfrastruktur

    Leitfaden Netzintegration und neue Anwendungsregel für Elektromobilität

    Für eine erfolgreiche Verbreitung der Elektromobilität ist eine zuverlässige Lade-infrastruktur mit netzdienlicher Steuerung ebenso unabdingbar wie eichrechtskonformes Laden von Elektroautos. VDE/FNN und DKE unterstützen die Entwicklung mit dem Leitfaden „Netzintegration Elektromobilität“ und...

    02/2020 | Energietechnik/-anwendung, Elektrosicherheit, Elektromobilität, Normen und Vorschriften

  6. Passender Energiemix 
für kleinere Gemeinden

    Neues Fraunhofer-Tool für die kommunale Energiewende

    Solarenergie, Erdwärme oder Photovoltaik – welche Form der Energieversorgung eignet sich am besten für die Gemeinde? Vertreter kleinerer Gemeinden sehen sich einer Unmenge an Informationen gegenüber, die die bestehende Unsicherheit vielfach noch vergrößert. Ein neuartiges Online-Tool von...

    01/2020 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Fachplanung, Energieerzeugung

  7. Redox-Flow-Batterien

    Technologie und Anwendungsbereiche

    Im Schatten des Booms der Lithium-Ionen-Batteriespeicher entwickeln sich auch alternative Technologien weiter, unter anderem wird die Energiedichte 
gesteigert und die Produktionskosten werden gesenkt. Dazu gehört auch die 
Redox-Flow-Technologie. Einem Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für...

    12/2019 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Energiespeicher, Batterieanlagen

  8. Vernetzte Wolkenkameras sagen Licht und Schatten voraus

    Pionierprojekt zur weiteren Verbesserung der Netzstabilität

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) errichtet derzeit im 
Nordwesten Deutschlands ein einzigartiges meteorologisches Messnetzwerk, 
das Eye2Sky, zur Stabilisierung zukünftiger Stromnetze. Läuft alles nach Plan, dann ließe sich bereits ab dem Jahr 2020 die Solarleistung in weiten...

    12/2019 | Energietechnik/-anwendung, Regenerative/Alternative Energien, Photovoltaik, Energieverteilung

  9. Digitalisierung und Effizienz in der Energiebranche

    HEA-Jahrestagung 2019 in Berlin

    Smart. Ready? Go! – unter diesem Motto fand am 17. Oktober die Jahrestagung der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung im Hotel Park Inn am Alexanderplatz statt. Zum Netzwerktreffen der Marktpartner aus Energiewirtschaft, Industrie und Handwerk kamen rund 150 Teilnehmer und...

    12/2019 | Energietechnik/-anwendung, Technische Gebäudeausrüstung, Gebäudeautomation, Sonstiges, Veranstaltung

  10. TAR Niederspannung

    VDE-AR-N 4100 Berichtigung 1 2019-10

    Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Niederspannung)

    11/2019 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Fachplanung, Normen und Vorschriften, Hausanschluss und Zählerplatz, Elektroplanung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Übertragungsnetzbetreiber haben die oft nicht einfache Verpflichtung, bei Störungen ihre Stromnetze zu stabilisieren. Sie benötigen dafür unter anderem sogenannte Regelleistung, die sie aus konventionellen Reservekraftwerken, neuerdings aber auch aus...

Weiter lesen

Mit den Prüfadaptern der Beha-Amprobe EV-500-Serie lassen sich die Betriebszustände von fest installierten AC-Ladestationen der Ladebetriebsart 3 für Elektrofahrzeuge nach den Vorgaben von IEC/EN 61851-1 und HD 60364-7-722 prüfen.

Weiter lesen

Das Beiblatt 1 (VDE 0100-551) 2019-06 enthält Informationen zu Ausführungen von Notstromeinspeisungen mit mobilen Stromerzeugungseinrichtungen. Die besonderen Anforderungen der DIN VDE 0100-722 (VDE 0100-722) 2019-06 sind für Stromkreise für die...

Weiter lesen

Das Netzteil PRBX OFI600A12 erfüllt die Spezifikationen von Immersionskühlungs-Anwendungen und bietet Sicherheit für Anlagen und Betreiber.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Notstromversorgung mit Generator am Traktor

Wie sind Notstromversorgungen in  landwirtschaftlichen Betriebsstätten auszuführen und welche Anforderungen werden dabei an die Erdung gestellt?

Weiter lesen

Diese VDE-Anwendungsregel fasst die wesentlichen Gesichtspunkte zusammen, die beim Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz des Netzbetreibers zu beachten sind.

Weiter lesen

Der Trihal-Transformator bindet bis zu sechs Schnellladepunkte (HPC) parallel an das Mittelspannungsnetz an und liefert 350 kW für Ladesäulen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Normen und Vorschriften Energietechnik - VDE-AR-N 4131 2019-03 (Anwendungsregel)

Diese VDE-Anwendungsregel legt die Technischen Anschlussregeln (TAR) für die Planung, Errichtung, Betrieb und Änderung von HGÜ-Systemen fest.

Weiter lesen

Die DGUV-Information 203-032 stellt die Anforderungen für die Auswahl und den Betrieb von Stromerzeugern auf Bau- und Montagestellen übersichtlich zusammen und gibt Erläuterungen für den Anwender. Sie ersetzt nicht die erforderliche Betriebsanweisung...

Weiter lesen

Bislang lasen sich Anweisungen, Normen, TAB sowie andere Bestimmungen und Anleitungen so, als stünde dort als Auswahl-Kriterium: „Wie heiß muss meine Leitung mindestens werden?“ Fortan jedoch sollte eine Leitung nicht mehr als „am besten ausgenutzt“...

Weiter lesen