Building Information Modeling im E-Handwerk

Kommt das „E-BIM“?

ep/2017/01/ep-2017-01-27-29-00.jpg
ep/2017/01/ep-2017-01-27-29-01.jpg
ep/2017/01/ep-2017-01-27-29-02.jpg

Building Information Modeling (BIM) treibt die Digitalisierung der Wertschöpfungskette im Wirtschaftssektor Bauwesen. Immer mehr Prozesse zum Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken und Liegenschaften richten sich nach BIM-Standards. Da wird auch das Handwerk nicht außen vor bleiben. Das Elektrohandwerk hat es mit seiner ganz praktischen Nähe zur Informationstechnik vielleicht etwas einfacher.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Auskunft über erforderlichen Kurzschlussstrom

    Bei der Arbeit mit einer Planungssoftware muss beim Anlegen der Netzeinspeisung der Wert für den Kurzschlussstrom angegeben werden, um brauchbare Berechnungsergebnisse zu erhalten. Auf Nachfrage bei zwei verschiedenen Energieversorgern konnten diese uns keinen Wert nennen. Eine Anfrage bei der...

    ep 08/2017 | Installationstechnik, Fachplanung, Energietechnik, Hausanschluss und Zählerplatz, Elektroplanung

  2. Nachschlagewerk für das Elektrohandwerk geht online

    Die Kalkulationshilfe des ZVEH wird zu KFEconnect

    Vor über 30 Jahren hätte es sich wahrscheinlich Elektromeister Bruno Kirsch nicht träumen lassen, dass „sein Kind“, die Kalkulationshilfe für die elektro- und informationstechnischen Handwerke, kurz KFE, eine solche Erfolgsgeschichte schreiben würde. Im Zuge der durchgängigen Digitalisierung der...

    08/2017 | Betriebsführung, Betriebsausstattung, Hard- und Software, Betriebsorganisation, Innungen und Verbände, Personen und Firmen

  3. VEFK – aktueller Kommentar des 
zuständigen Normenkomittees

    Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen

    Ausgehend von den vielfältigen Diskussionen zur Verantwortlichen Elektrofachkraft (VEFK) hat das zuständige DKE-Normenkomittee K224 einen Kommentar herausgegeben. Es geht um DIN VDE 1000-10 „Anforderungen an die im Bereich der Elektrotechnik tätigen Personen“ und hier insbesondere um den...

    08/2017 | Elektrotechnik, Betriebsführung, Elektrosicherheit, Betriebsorganisation, Schutzmaßnahmen, Messen und Prüfen, Normen und Vorschriften

  4. Problemfall Spannungsfall und des Rätsels Lösung

    Neue Erkenntnisse und Lösungsansätze

    Vor einiger Zeit wurden im Elektropraktiker einige Probleme sowohl mit der 
Begrifflichkeit als auch mit der Berechnung des Spannungsfalls dargestellt [1]. 
In der Zwischenzeit konnten die Rätsel zum Teil geklärt und mögliche Lösungsansätze gefunden werden, die auch Eingang in die Normung finden...

    07/2017 | Fachplanung, Installationstechnik, Elektrosicherheit, Elektroplanung, Kabel und Leitungen, Schutzmaßnahmen

  5. Gebäudeautomation in einer Grundschule

    LCN-Planertag zeigt aktuelle Entwicklungen und den konkreten Einsatz

    Wer zeitgemäße Gebäudetechnik einsetzen möchte, benötigt nicht nur ein 
Mindestmass an Grundkenntnissen zur Automatisierung, sondern gleichermaßen fundierte Produktkenntnisse. Das gilt für Architekten und Planer ebenso wie 
für Installateure, aber auch für Entscheider in Behörden. Die von...

    07/2017 | Gebäudeautomation, Fachplanung, Gebäudesystemtechnik, Steuerungstechnik, Bedienen und Beobachten

  6. Achtung: Haftungsfallen

    Aktuelle gesetzliche Grundlagen der Arbeitnehmerüberlassung beachten

    Das Beschäftigen von Leiharbeitnehmern erfreut sich in vielen Branchen nach wie vor einer großen Beliebtheit. Die Vorteile für den Entleiher liegen auf der Hand: Es steht kurzfristig ein großer Mitarbeiterpool zur Verfügung und für den Arbeitgeber ist es kein Problem, die Tätigkeit zu beenden –...

    07/2017 | Betriebsführung, Betriebsorganisation, Recht

  7. Änderungen bei der Auswahl von Kabeln und Leitungen

    Brenzlig: EU-BauPVO, Brandverhalten und die aktuelle Situation

    Im Zusammenhang mit der Umsetzung der EU-Bauproduktenverordnung (BauPVO, [1]) fallen nun auch Kabel und Leitungen unter die entsprechenden Regelungen. Dies betrifft ab 01.07.2017 verbindlich Starkstromkabel und -leitungen, Kommunikations- sowie Steuerkabel zur dauerhaften Installation in...

    06/2017 | Elektrosicherheit, Installationstechnik, Fachplanung, Informations-/Kommunikationstechnik, Normen und Vorschriften, Kabel und Leitungen, Elektroplanung

  8. Fluch und Segen der AGB

    AGB – VOB/B – DIN: Was in den Vertrag gehört und wie es da reinkommt

    Elektrobetriebe werden Tag ein Tag aus mit allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) oder besser bekannt als „das Kleingedruckte“ konfrontiert: Entweder, weil sie selbst welche nutzen oder weil Lieferanten, Hersteller und Auftraggeber ihre AGB einseitig in den Vertrag diktieren. Trotz ihres...

    06/2017 | Betriebsführung, Recht, Betriebsorganisation

  9. Angst ist nicht Prävention

    Arbeitssicherheit mit Erfolg in der Praxis leben

    Zunehmend hört man in den Betrieben den Ruf nach mehr Rechtssicherheit, was die Strukturen und die Organisation der Arbeit anbetrifft. Doch in der Praxis ist dies nicht einfach umzusetzen. Auch diskutiert wird, ob Zwangsmaßnahmen hier nötig sind oder der Appell an den gesunden Menschenverstand...

    06/2017 | Betriebsführung, Arbeitssicherheit, Arbeitsschutzunterweisung, Betriebsorganisation

  10. Ströme auf PE/PA-Leitern in Anlagen mit Antriebstechnik

    Teil 2: Einflüsse durch induktive Einkopplung und schlecht entstörte Geräte, Messung und Maßnahmen zur Reduzierung

    Dieser Beitrag beschreibt die verschiedenen Ursachen für die Entstehung von Potentialausgleichsströmen in Anlagen, Möglichkeiten zur Messung/Analyse und Maßnahmen zur Vermeidung dieser Ausgleichsströme mit besonderem Bezug auf Antriebsumrichtern. Dabei werden die Phänomene insbesondere aus Sicht...

    05/2017 | Elektrosicherheit, Maschinen- und Anlagentechnik, Fachplanung, Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Motoren und Antriebe, Wartung und Instandhaltung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Der Fachbuchklassiker ist in der fünften, neu bearbeiteten und erweiterten Auflage erschienen.

Weiter lesen

Normen und Vorschriften: Verwirrung um Spannungsfall [Teil 2] DIN VDE 0100-520: Das Normenkomitee reagiert

Im ersten Teil erläuterte Fachautor Stefan Fassbinder Probleme bei der Berechnung des Spannungsfalls nach DIN VDE 0100-520. In Teil 2 gibt er einen Überblick über den aktuellen Stand der Fehlersuche und die Korrekturvorschläge des Normenkomitees.

Weiter lesen

E-Planer-Preis verstärkt Außenwirkung Preiswürdig: Neue Gebäudetechnik für Messegelände

Das Messegelände in Friedrichshafen benötigte dringend eine aktualisierte Software zur Steuerung von Beleuchtungsanlagen und Fassadenelementen. Für die Umsetzung erhielt die Messegesellschaft den E-Planer-Preis 2016 in der Kategorie...

Weiter lesen

ep Exklusiv: EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 werden Pflicht Leserkommentar: "Perfekt recherchiert und herausgearbeitet"

Zum Fachartikel "Verschärfte Anforderungen an Kabel und Leitungen" erreichte uns der folgende Leserkommentar. Weil die EU-Bauproduktenverordnung ein wichtiges Thema für die Branche ist, wollen wir noch mehr Stimmen sammeln: Was sagen Sie? Großer...

Weiter lesen

E-Planer-Preis als Alleinstellungsmerkmal Komplexe Vorfeldbeleuchtung am Flughafen Düsseldorf

Einen Auftrag der besonderen Art erhielt die Enseidon GmbH: Erneuerung der Außenbeleuchtung des Flugsteiges C für den Flughafen Düsseldorf. Damit gewann sie den Deutschen E-Planer-Preis 2016 in der Kategorie Beleuchtungstechnik.

Weiter lesen

ep Exklusiv: EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 werden Pflicht Verschärfte Anforderungen an Kabel und Leitungen

Ab 1. Juli 2017 sind EU-Bauproduktenverordnung und DIN EN 50575 verpflichtend anzuwenden. Für Elektrohandwerker und E-Planer ergeben sich gravierende Veränderungen. ep Elektropraktiker erklärt, worauf bei Kabel und Leitungen zu achten ist und wie mit...

Weiter lesen

Betriebsführung: Keine Rückstellungen für künftige Zusatzbeiträge eines Handwerksbetriebs Bundesfinanzhof untersagt Bildung von Rücklagen

In einer aktuellen Entscheidung verbietet der Bundesfinanzhof, dass Handwerksbetriebe Rückstellungen für Zusatzbeiträge bilden. Das gilt auch dann, wenn die Beiträge nach dem Gewerbeertrag bereits abgelaufener Wirtschaftsjahre berechnet worden sind.

Weiter lesen

Die Besucher der efa in Leipzig müssen sich auf einen früheren Termin einrichten. Die Fachmesse findet jetzt nicht mehr im Oktober, sondern einen Monat eher statt.

Weiter lesen

Webinar für Arbeitgeber Ab in den Urlaub dank Krankenschein

Viele Arbeitgeber kennen die folgende Situation: Der Urlaubsantrag eines Mitarbeiters muss aus betrieblichen Gründen abgelehnt werden – doch dann folgt zum gewünschten Urlaubstermin die Krankschreibung. Ein Webinar gibt praktische Tipps, wie...

Weiter lesen

E-Planer-Preis: Auch der Auftraggeber freut sich Komplettplanung für Feuerwehr-Neubau

Für ein hochkomplexes Planungsprojekt erhielt 2016 das Ingenieurbüro Bach aus Weißenfels den Sonderpreis der Elektropraktiker-Redaktion. Prämiert wurde die Komplettplanung der Stark- und Schwachstromversorgung des neuen Feuerwehrgebäudes. Obwohl...

Weiter lesen