Zum Hauptinhalt springen 
Bild: jarous / stock.adobe.com/
Elektrotechnik | Arbeits- und Gesundheitsschutz

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage

Statistik zum Unfallgeschehen

26.09.2023

Existieren Studien bzw. Statistiken über elektrotechnisch nicht geschulte Personen, die durch Unfälle mit ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln geschädigt werden?

Seiten

Frage:

Gibt es für Deutschland Statistiken bezüglich Unfällen mit ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln, die speziell elektrotechnische Laien erleiden?

Antwort:

Das Institut zur Erforschung elektrischer Unfälle erfasst Stromunfälle der Mitgliedsbetriebe der BG ETEM (Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse) und anderer Berufsgenossenschaften. Im Rahmen dieser Erfassung wird auch der Defekt an Betriebsmitteln als Unfallursache abgefragt. Diese Statistiken erheben leider keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Aus der Stichprobe können aber grundsätzliche Zusammenhänge abgeleitet werden.

Aus den uns genmeldeten Stromunfällen gehen folgende Mittelwerte für die Jahre 2017-2019 hervor: Stromunfälle von (elektrotechnischen) Laien: 650; davon Stromunfälle mit defekten Betriebsmitteln: 306.


Seiten