Zum Hauptinhalt springen 
Trauer um Dr. Bernard Müller (Bild: Jean Müller)
Installationstechnik | Schutzmaßnahmen | Personen und Firmen

Branchengeflüster

Jean Müller trauert um Geschäftsführer

25.05.2017

Völlig unerwartet ist Dr. Bernhard Müller am 17. Mai 2017 im Alter von 63 Jahren verstorben.

Müller war nach Studium und Promotion an der Technischen Universität Darmstadt 31 Jahre lang für Jean Müller tätig, seit 1996 als Vorsitzender der Geschäftsführung in der dritten Familiengeneration sowie als Vorstandsvorsitzender der H. J. Müller-Stiftung. Unter seiner Leitung wurde die Internationalisierung des Geschäfts vorangetrieben, wobei er die Bodenständigkeit des Familienunternehmens nie aus dem Auge verlor. Die Fabrik wurde 2002 in Eltville neu errichtet. Er vertrat das Unternehmen in verschiedenen Gremien wie im IEC (International Electrotechnical Commission), im VDE (Verein der Elektrotechnik) und VDI (Verein Deutscher Ingenieure). Als Rotarier engagierte er sich in gesellschaftlichen und sozialen Fragen. Er gehörte der Vollversammlung der IHK Wiesbaden an, zuletzt als einer ihrer Vizepräsidenten. Er hinterlässt eine Frau und zwei erwachsene Kinder.

Autor
Name: Lana Geißler
Verwandte Links