Zum Hauptinhalt springen 
Christina Hild ist neue Geschäftsführerin des SEF Smart Electronic Factory e.V. Bild: SEF
Personen und Firmen | Elektrotechnik

+++ News +++ Personalie

Informationsplattform mit neuer Geschäftsführerin

14.02.2023

Christina Hild ist neue Geschäftsführerin des SEF Smart Electronic Factory e.V. In ihrer neuen Position im SEF, eine Industrie 4.0-Initiative, hat sie sich unter anderem zum Ziel gesetzt, den Verein noch stärker auf Zukunftsthemen wie digitale Nachhaltigkeit auszurichten.

Die Managerin verfügt unter anderem über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung als Vertriebsleiterin in der Industrie. Sie möchte gemeinsam mit den Mitgliedern besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei unterstützen, die Herausforderungen von heute und morgen – wie Beschaffungs- und Energiekrise – durch eine Digitalisierungsstrategie zu bewältigen. Christina Hild tritt in ihrer neuen Position als Geschäftsführerin des SEF Smart Electronic Factory e.V. die Nachfolge von Maria Christina Bienek an. Der „SEF Smart Electronic Factory e.V.“ unterstützt seit 2015 die KMU beim digitalen Wandel: durch gemeinschaftliche technologische Entwicklungen im Industrie 4.0-Umfeld, Beteiligungen an Forschungsprojekten sowie den regen Austausch der Mitglieder untereinander und mit der Öffentlichkeit. Im Verein fließen die Kompetenzen von Unternehmen unterschiedlicher Spezialisierung zusammen und so entstehen ganzheitliche Digitalisierungslösungen.