Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Elektrosicherheit | Schutzmaßnahmen

Zur Verwendung des Gleichzeitigkeitsfaktors

ep4/2021, 1 Seite

?Die vom Leser damals in der Leseranfrage „Mehrere Küchengeräte an einem Herdanschluss“ in ep 07/20 [1] geschilderte Ausführung finde auch ich nicht fachgerecht. Allerdings drängt sich mir folgende Frage auf: Ich habe in einem üblichen Haushalt noch nie beobachtet, dass ein E-Herd mit 100 % Auslastung (vier Kochplatten und Backofen gleichzeitig) betrieben wird. Ist es hier zulässig, keinen Gleichzeitigkeitsfaktor anzusetzen?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • W. Hörmann
Sie haben eine Fachfrage?