Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Installationstechnik | Wartung und Instandhaltung

Wiederholungs-Prüfungen in Arztpraxen

ep10/2001, 2 Seiten

Nach der Medizinprodukte-Betreiber- Verordnung MPBetreibV sind für Geräte der Positivliste (Anhang 1) Sicherheitstechnische Kontrollen (STK) vorgeschrieben, die der Hersteller durchführt. 1. Beinhalten diese STK die BGV A2-Prüfungen? 2. Werden alle elektrischen Betriebsmittel in Räumen der Anwendungsgruppe 1 nach VDE 0107 bzw. nach VDE 0751 geprüft, oder werden die elektrischen Betriebsmittel, die keine Patienten-Anwendungsteile haben, nach VDE 0702 geprüft (z. B. Sterilisatoren)? 3. Welche Rolle spielt die IEC 601?


   

Autor
  • Th. Flügel
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?