Zum Hauptinhalt springen 

Vergaberecht: Neue EU-Vorgaben für die Beschaffung

ep12/2005, 2 Seiten

Das europäische Vergaberecht - damit auch die Beschaffungsverfahren - befindet sich in einem umfassenden Erneuerungsprozess. Bis zum 31. Januar 2006 haben die EU-Mitgliedsstaaten die neuen Richtlinien für die Vergabe öffentlicher Aufträge in nationales Recht umzusetzen. Welche Änderungen dabei besonders für den Bieter wichtig sind, wird im Beitrag erläutert.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • S. Rechten
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?