Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung

SV-Beiträge bei Mehrfachbeschäftigung

ep8/2008, 3 Seiten

Der Trend zur Mehrfachbeschäftigung hält unvermindert an – entweder reicht das Einkommen aus der Hauptbeschäftigung nicht aus oder zusätzlich zu einer Teilzeitstelle wird noch eine weitere Tätigkeit ausgeführt. Dann ist meist die Zustimmung des Arbeitgebers zu dieser Nebentätigkeit notwendig, aber auch die Kenntnis darüber, um die Sozialversicherungspflicht richtig beurteilen zu können und keine falschen Beiträge an die Krankenkassen abzuführen.


   

Autor
  • J. Heidenreich
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?