Zum Hauptinhalt springen 
Regelungstechnik

Simulation einer Füllstandsregelung: Füllstandssensor und Behälter

luk11/2008, 2 Seiten

Bei der Entwicklung einer Modellanlage für eine Füllstands- oder Standregelung wurde in ep-LuK 9 und 10/2008 die Kriterien für die Pumpe besprochen. Dieser Teil widmet sich dem Ultraschall-Füllstandssensor sowie dem Behälter und der Störgröße in Form eines variablen Abflusses.


   

Autor
  • J. Uphaus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5