Zum Hauptinhalt springen 
Hard- und Software

BORIS – Blockorientiertes Simulationssystem

luk12/2008, 3 Seiten

Das blockorientierte Simulationssystem – kurz Boris genannt – bildet das Kernmodul der Software WinFACT. Damit lassen sich beliebig strukturierte dynamische Systeme simulieren. Die Software findet in Industrie und Forschung wie in der Aus- und Weiterbildung Anwendung.


   

Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4
5