Zum Hauptinhalt springen 
Motoren und Antriebe | Hard- und Software | Elektrotechnik

Simulationssoftware für elektrische Antriebe

ep5/2011, 7 Seiten

Fachkenntnisse und das Verständnis grundlegender Zusammenhänge werden nicht nur bei der Inbetriebnahme, sondern auch beim Betrieb, bei der Wartung und Instandhaltung vom Personal gefordert. Mit der im Beitrag beschriebenen Software "AntSim 2.1" können für Antriebe mit Gleichstrom- und Asynchronmaschinen das Verhalten typischer Steuerungs- und Regelvarianten untersucht werden. Die Eignung bzw. Nichteignung verschiedener Strukturen und Einstellungen kann gezeigt werden, was an der realen technischen Einrichtung wegen der Gefahr des Eintretens unzulässiger Betriebszustände nicht möglich wäre. Anhand aufbauender Beispiele zur Asynchronmaschine, zum Drehstromsteller und zur Vektorregelung werden das exklusiv für EP-Leser kostenfrei erhältliche Simulationsprogramm AntSim 2.1 sowie das Auswertetool MKurve 6.2 vorgestellt.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • W. Mierke
Sie haben eine Fachfrage?